BeKi-Qualifikation

Ziel Kinder beim Essen lernen sicher begleiten, Mahlzeiten pädagogisch begleiten, Mahlzeitenangebot optimieren
Dauer 2 x 90 Minuten
Inhalt

Kinder erlernen ihr Essverhalten im Alltag. Erwachsene sind dafür verantwortlich den Kindern ein gutes Basiswissen zu vermitteln. Am besten gelingt dies wenn Alltagsmahlzeiten mit Lust und Freude eingenommen werden. Das Angebot sollte stimmen egal ob die Mahlzeiten von der Einrichtung angeboten werden oder von zu Hause mitgebracht werden. Eine gute und offene Kommunikation mit den Eltern fördert die gemeinsame Erziehungspartnerschaft. 
Block 1: Essen & Trinken als Teil des pädagogischen Profils
Block 2: Mahlzeiten planen und gestalten

Zielgruppe BeKi-Referentinnen
Voraussetzung BeKi-Referentinnen
Durchführung Seminar
Teilnehmerzahl mindestens 10